Standard

Aktuelles

Telefon Büro: 0421 - 21 47 77, Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 15-18 Uhr

Reiten lernen im Herzen Bremens

Sie begeistern sich für Pferde und den Reitsport, möchten reiten lernen, sind im Turniersport engagiert oder leidenschaftlicher Freizeitreiter?

Der Reitclub St. Georg zu Bremen bietet als Verein allen Generationen ab einem Alter von 6 Jahren eine vielfältige reiterliche Ausbildung an. Unser Gelände liegt direkt am Naherholungsgebiet Stadtwald und Bürgerpark in Bremen und ist gut per Fahrrad oder mit dem Bus zu erreichen.

Unser Angebot:

  • Reitunterricht auf vereinseigenen Schulpferden und -ponys an sieben Tagen in der Woche, ob Springen oder Dressur
  • zeitlich flexibles Reiten in unserer großen Doppelreithalle mit 80 x 20 m
  • geführte Ausritte durch die Parkanlagen direkt vor der Tür
  • Pensionsbetrieb und Gastboxen
  • Gastreitkarten zum Reinschnuppern

Schauen Sie auf unserer Reitanlage zwischen Haus am Walde und dem „Unisee“ vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Aktuelles

Termine

Hausturnier Sa. 10. Dezember, Zeitplan siehe Aushang

Kohlfahrt im Februar zum Vormerken: Sa. 11. Februar

Alle Informationen zu unseren Turnieren wie Ausschreibung, Zeiteinteilung, Ergebnisse bis 2009 etc. finden Sie unter: www.turnierservice-burfeind.de, weitere Nachrichten und Fotos auf unserer Facebook-Seite.

Meldungen

Jugend-Stammtisch Meist am ersten Samstag im Monat findet um 16 Uhr der Jugend-Stammtisch im Casino statt. Ihr seid herzlich von den Jugendsprechern Franzi und Emile eingeladen! Schaut auf die Aushänge.

Neue Schulpferde Im Sommer haben wir Michel, Risto, Peaches und Cordial verabschiedet. Wir haben drei Nachfolger gefunden. Eingetroffen sind Faro, Milou (Pferde) und Maya (Pony), auch Pepe ist aus dem Urlaub zurück. Willkommen!

Tel. 0421 - 21 47 77, E-Mail:

Das Büro hat seit Anfang August 2016 neue Öffnungszeiten, leicht zu merken:

Montags bis Freitags 15:00–18:00 Uhr

Wir wünschen eine schöne, besinnliche Adventszeit!

Adventszeit, neue Katzen, Baumschnitt

Wir haben neue Mitarbeiter! - Peggy und Munkel, zwei neue Katzen. Ihr Aufgabengebiet ist das Mäusefangen. Peggy ist die weißere und Munkel die dunklere Katze (merke: "Munkel = dunkel").

An der Einfahrt sieht man es deutlich: Die Bäume, hohe Weiden, mussten beschnitten werden. Sie wachsen aber gut nach und nun können Herbst- und Winterstürme kommen.

Aktuell haben wir auch, wie jedes Jahr, einen Kranz zur Adventzeit in die Hallenmitte gehängt. Damit wünschen wir allen eine schöne Vorweihnachtszeit! Zum traditionelllen Hausturnier im Dezember, in diesem Jahr am Samstag, 10.12., freuen wir uns über viele TeilnehmerInnen.

Mehr Fotos bei Facebook.

Viele Nennungen am Samstag

Late-Entry Spring-Turnier

Bei guter Stimmung haben am letzten Samstag zahlreiche SpringreiterInnen der Kälte getrotzt. Zu unserem Late-Entry-Turnier mit Prüfungen von Klasse A* bis L sind fast alle gemeldeten ReiterInnen angetreten.

Wir danken allen fleißigen Helfern, die von früh bis spät im Einsatz waren, in der Vorbereitung des Turniers und beim Aufräumen, im Parcour, im Casino, in der Regie und, und, und! Danke Euch!

Auf der Turnierseite finden sich alle Ergebnisse und ein paar fotografische Eindrücke bei Facebook.

Eine von zwei renovierten Sitzbänken

Heulager fertig, Hofboxen umgezogen, neue Bänke

Die letzten größeren Baustellen nach dem Hallendach sind nun ebenfalls abgeschlossen! Das neue Heulager ist fertig, betoniert und das Dach (fast) vollständig eingedeckt. Die Hofboxen sind umgezogen und die ersten Mieter sind eingezogen. Damit haben wir unseren Boxen-Bestand erweitert.

Außerdem wurden unsere beiden Sitzbänke frisch renoviert, siehe Bild. Bitte verwendet die Bänke nicht zum Aufsteigen, damit sich jeder gern setzen mag, danke!

Mehr Fotos bei Facebook.

Die drei Bremer Besten auf dem Treppchen

Vier- und Dreikampf: Laufen, Schwimmen, Dressur und Springen

Besonders erfolgreich waren am Wochenende Helin Türkyilmaz, Leo Badenhop-Clausen und Johanna Drieling aus dem St. Georg beim Vierkampf-Turnier als Bremens Beste in der Dreikampf-Wertung! In der Gesamtwertung konnte auf unserer Anlage zudem eines von zwei St. Georg-Dreikampf-Teams den dritten Platz belegen, nach den Teams aus Verden und Lilienthal. Ein weiteres Team aus dem St. Georg ist im Vierkampf gestartet. Wir gratulieren!

Der Vier-/Dreikampf besteht aus den Disziplinen Laufen, Schwimmen, Dressurreiten und beim Vierkampf auch Springreiten.

Vielen Dank an allen HelferInnen am Samstag/Sonntag, danke auch an die Mannschaftsführerinnen Julia Windsberger und Melanie Fust!

Mehr zur Veranstaltung und weitere Ergebnisse beim Pferdesportverband Bremen und Fotos, wie immer, bei Facebook, die Zeiteinteilung und weitere Informationen zur Veranstaltung.

"Kür-Team-Trophy" der blauen Reiter

16. Bremer Dressurtage

Guter Sport, zufriedene Teilnehmer und zufriedene Veranstalter am 24. und 25. September zur offiziellen Wiedereröffnung unserer Halle mit den 16. Bremer Dressurtagen!

Bei bestem Spätsommer-Wetter gab es Prüfungen von A bis S, einen Prix St. Georges, einen Grand Prix de Dressage, die Qualifikation zum Bremer Dressurreiter-Cup und, als besonderes Highlight, das Finale der "Kür-Team-Trophy" der blauen Reiter zu sehen. Lobende Worte fanden die Besucher zur Helligkeit in Halle und Stallgasse mit den neuen Lichtelementen.

Alle Ergebnisse beim Turnierservice Burfeind, Fotos bei Facebook. Danke an alle HelferInnen im Vorfeld und an den Turniertagen!

weitere Nachrichten auf unserer Facebook-Seite und in unserem Nachrichten-Archiv