Standard

Aktuelles

Telefon Büro: 0421 - 21 47 77, Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 14-18 Uhr

Reiten lernen im Herzen Bremens

Sie begeistern sich für Pferde und den Reitsport, möchten reiten lernen, sind im Turniersport engagiert oder leidenschaftlicher Freizeitreiter?

Der Reitclub St. Georg zu Bremen bietet als Verein allen Generationen ab einem Alter von 8 Jahren eine vielfältige reiterliche Ausbildung als FN-geprüfte Reitschule°°°° an. Unser Gelände liegt direkt am Naherholungsgebiet Stadtwald und Bürgerpark in Bremen und ist gut per Fahrrad oder mit dem Bus zu erreichen.

Unser Angebot:

  • Reitunterricht auf vereinseigenen Schulpferden und -ponys an sechs Tagen in der Woche, Dressur und Springen
  • zeitlich flexibles Reiten in unserer großen Doppelreithalle mit 80 x 20 m
  • Pensionsbetrieb und Gastboxen
  • Gastreitkarten zum Reinschnuppern
  • Lehrgänge und Camps

Schauen Sie auf unserer Reitanlage zwischen Haus am Walde und dem „Unisee“ vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Aktuelles

Termine

Arbeitsdienst Sa. 23. und 30.März, 11–14 Uhr, Frühjahrsputz, denkt an Arbeitsklamotte! (Bitte meldet Euch für die Tage im Reitbuch an; Aufgrund der Wettervorhersagen wurde der erste Arbeitsdiensttermin vom 9. auf den 23. verschoben. Wir nutzen den Reservetermin am 30.)

1. Reitcamp 08.-12. April mit Mirjam und Hannah

Lehrgang Basispass 15.-18. April (je vormittags), auch für interessierte Eltern!

Lehrgang Longierabzeichen 15.-18. April (2. Teil)

Reitcamps für Fortgeschrittene und Anfänger vier Termine im April, Juli (2 x) und August

alle Lehrgänge, Workshops und unsere Camps für 2019 auf einer Seite

Jahresprogramm für 2019 (PDF)

Alle Informationen zu unseren Turnieren wie Ausschreibung, Zeiteinteilung, Ergebnisse bis 2009 etc. findet ihr unter: www.turnierservice-burfeind.de, weitere Nachrichten und Fotos auf unserer Facebook-Seite und auf Instagram.

Meldungen

Flyer Jahresprogramm In unserem Flyer mit dem Jahresprogramm, den neuen Angeboten, Lehrgänge, Fördergruppen und Reitcamps fassen wir nochmal zusammen, was für 2019 geplant ist. Alle Lehrgänge und Camps für 2019 findet ihr auf einer separaten Seite.

Das Reitbuch: Online-Verwaltung Eurer Reitstunden Seit dem Sommer könnt Ihr Eure Reitstunden und Arbeitsdienst-Stunden online verwalten unter: reitclub-st-georg.reitbuch.com/. Alle aktiven Mitglieder sind in das System eingetragen und per E-Mail benachrichtigt. Sollte mal etwas nicht klappen, wendet Euch an das Büro oder die Reitlehrerinnen.

Vereinsjacken Softshell-Jacken können im Büro bestellt werden! Auf der Vorderseite ist unser Logo, auf der Rückseite der Schriftzug "Team St. Georg" abgebildet, klassisch in rot. Alle Größen von 128 bis XXXL sind möglich.

Hallenbelegung Achtung, eine Doppelbelegung der Halle durch Unterricht ist möglich. Bitte den Hallenplan beachten! Danke für euer Verständnis.

Jugend-Stammtisch Meist am ersten Samstag im Monat findet um 16 Uhr der Jugend-Stammtisch im Casino statt. Ihr seid herzlich von den Jugendsprechern Franzi und Emile eingeladen! Schaut auf die Aushänge.

Hallenbelegung/Reitunterricht: Bitte beachtet unseren Hallenplan (PDF, Stand Februar 2018).

Tel. 0421 - 21 47 77, E-Mail:

Montags bis Freitags 14:00–18:00 Uhr

Joschau mit Pony Nobody von der Mühle

Bremer Vierkämpfer mit Joschua Dietze gewinnen Bezirksmeisterschaft in Verden

Die Bremer Vierkämpfer haben bei der Bezirksmeisterschaft in Verden mit dem Junioren-Team Bremen 2 den ersten Platz belegt und Team 1 konnte gleich auch den zweiten Platz in Anspruch nehmen! Im Team Bremen 2 sind Viktoria Pragal, Joschua Dietze (Reitclub St. Georg), Angelina Kleefeld und Fabienne Sanders gegen neun Junioren-Teams gestartet.

Nach Laufen, Schwimmen und Dressur lagen die beiden Teams Bremen 1 und Bremen 2 nur einen Punkt auseinander und auch das abschließende Springen blieb bis zum letzten Start spannend. In der Sonderwertung Bremer LVM-Vierkampfpreis konnte Joschua mit sehr guten Leistungen in allen Disziplinen den 3. Platz und in der Einzelwertung einen guten 8. Platz erreichen. Wir gratulieren! Go Bremen, go Joschua! (mehr zu den Ergebnissen beim Pferdesportverband Bremen/Facebook)

Gruß aus dem Lehrgang!

Lehrgang „Start in die Saison“ – Turniervorbereitung mit Videoanalyse

Das Aufgabenreiten war Thema im Dressur-Lehrgang „Start in die Saison“ am vergangenen Wochenende mit Mirjam. 18 TeilnehmerInnen waren mit Freude und Ehrgeiz im Einzel- und Gruppenunterricht dabei. Wir haben Stärken geschliffen und an Schwachpunkten gearbeitet.

Am Folgetag wurden per Videoanalyse die Leistungen besprochen und gemeinsam überlegt, wie die Pferde für eine Prüfung angeritten werden können und was während der Prüfung verbessert werden kann. Danach ging es wieder auf die Pferde, um das Besprochene umzusetzen. Alle konnten sich verbessern und zeigten tolle Ergebnisse!

Joschua mit Nobody am Start in Venne

Erfolgreicher Start in die Turniersaision

Am Wochenende waren wir erfolgreich unterwegs ... Laura, Helin, Berfin und Joschua konnten tolle Leistungen zeigen und einige Schleifen mitnehmen.

In der E-Dressur im Hubertus wurde Helin mit einer 7,4 mit dem 3. Platz belohnt und Berfin direkt dahinter mit einer 7,3 mit dem 4. Platz. Joschua zeigte souveräne Leistungen in Venne (Ostercappeln) und belegte in der A*-Dressur mit Danger 70 und einer Traumnote von 7,9 den 2. Platz.
Mit seinem Pony Nobody wurde er in der selben Prüfung mit 7,4 sechster und konnte sich auch in der A**-Dressur über einen fünften Platz freuen. – Wir sind gespannt auf die Saison!

Justin im Longierabzeichen-Lehrgang

Unsere Lehrgänge und Reitcamps

Für 2019 haben wir viele neue Angebote geplant. Neben den Lehrgänge und den neuen Fördergruppen werden in den Ferien Reitcamps stattfinden. In unserem neuen Flyer mit unserem Jahresprogramm fassen wir nochmal in einer Übersicht alles zusammen. Der Flyer ist im Verein auch gedruckt erhältlich. Genaue Informationen sind auf unserer Seite mit den Lehrgängen und Reitcamps für Fortgeschrittene und Anfänger zu finden. Mit den Reitcamps sind auch Externe herzlich eingeladen. Das Angebot zum "Basispass" spricht auch Eltern an. – Also, gleich anmelden!

Weitere Informationen: Alle Lehrgänge und Camps findet ihr auf unseren separaten Seite.

Vergangene Lehrgänge

Zahlreiche TeilnehmerInnen haben Mitte Februar beim ersten Teil des Longierabzeichen-Lehrgang (LA 5) teilgenommen, um in den Osterferien die Prüfung abzulegen. Mirjam und Hannah haben den Lehrgang betreut. Die Pferde haben sich über Abwechselung gefreut und dies mit Bocksprüngen gezeigt. Der zweite Teil folgt im April.

Mit Hannahs Lehrgang "Kreative Winterarbeit" haben wir Mitte Januar bereits Abwechselung in die Arbeit mit dem Pferd im Winter angeboten. Am ersten Tag des zweitägigen Lehrgangs wurde am Sitz gearbeitet, entweder an der Longe oder mit Fränklinbällen (kleine, weiche Bälle). Am zweiten Tag stand Stangen- und Cavalettiarbeit auf dem Programm.

Hollywood Dreamer

Neue Schulpferde: Moin Hollywood Dreamer!

Es gibt seit Ende 2018 einige Neuzugänge bei den Schulpferden. Im Januar 2019 ist Hollywood Dreamer (9 Jahre, 1,70 m) dazu gekommen. Moin!

Struppi wird Rentner voraussichtlich in Lilienthal. Faro geht aktuell ausschließlich in Partnerschaft, nicht mehr im Schulpferdebetrieb.

Wir arbeiten derzeit an den Texten, sammeln Fotos und hoffen, Euch bald wieder alle Schulpferde und Ehemalige im aktuellen Überblick auf unserere Schulpferde-Seite zeigen zu können.

Platzierung der kleinen Tour

Start beim Schulpferdecup in Lilienthal

Bericht von unseren Jugendlichen auf Instagram: Ende September waren unsere Schulreiter mit vier Schulpferden zu Gast im RV Lilienthal. Der Schulpferdecup stand an. Dieser bestand aus vier Teilprüfungen, der Theorie, der Bodenarbeit, dem Springen und einer Dressurprüfung. Es musste eine E-Dressur/A-Dressur und ein Sprinreiter-WB/E-Springen absolviert werden. Für unseren Verein gingen in der kleinen, sowie in der großen Tour Reiter an den Start.

Alle Reiter konnten viele Erfahrungen sammeln und einen ersten Einblick in das Turnierleben bekommen. Wir danken allen Fahrern, Eltern und Helfern, die diesen schönen Tag für unsere Reiter möglich gemacht haben, außerdem Hannah Gerke, die die Leitung hatte und die Vorbereitungen übernommen hat.

Und ein großer Dank geht natürlich an unser Schulis, die einen tollen Job gemacht haben! Ihr habt euch einen großen Sack Karotten verdient (den sie auch erhalten haben; Anm. d. Redaktion).

Mirjam Dietze

Willkommen Mirjam!

Herzliche Willkommen Mirjam! Mirjam wird als Reitlehrerin das bestehende Team ergänzen. Sie ist ausgebildete Pferdewirtin und hat eine abgeschlossene Ausbildung als IT-Fachinformatikerin. Mit ihrem Sohn Joshi, ein engagierter Dressurreiter im Ponybereich, bringen die beiden zwei Ponys und zwei Pferde mit.

Die frischgebackenen Reitabzeichen-BesitzerInnen
mit Urkunde

Reitabzeichen-Lehrgang in den Herbstferien

In den Herbstferien haben sich wieder AnwärterInnen den Prüfungen zum Reitabzeichen gestellt. Hannah und Andreas haben die TeilnehmerInnen vom Basispass bis RA 6, RA 5 und RA 4 vorbereitet. Gute Nachricht: Alle haben bestanden! Wir gratulieren und wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg! :)

Das neue neue FN-Schild

Auszeichnung als FN-geprüfte Reitschule°°°°!

Wir sind als FN-geprüfte Reitschule°°°° ausgezeichnet! Unser neues Schild ist am Eingang zur Straße angebracht. Auf den Seiten der FN, der Deutschen Reiterlichen Vereinigung, werden die Voraussetzungen beschrieben. Unter anderem gibt es besondere Anforderungen an die fachgerechte Tierhaltung, an die Schulpferde und an das Angebot von Lehrgängen und Prüfungen.

Wochenübersicht im Reitbuch

Reitstunden online verwalten – das Reitbuch

Mit dem Ferienbeginn haben wir ein elektronisches Reitbuch eingeführt. Im Reitbuch könnt Ihr mit Eurem Guthaben aus dem Abonnement Euren Reitunterricht eigenständig buchen. Das System für Smartphones haben wir auf der Mitgliederversammlung vorgestellt und nach großer Zustimmung im Juni umgesetzt.

Das Reitbuch erreicht Ihr immer unter:
reitclub-st-georg.reitbuch.com.

Alle Mitglieder sind informiert und mit ihren Stammplätzen eingetragen. Sollte etwas nicht klappen, meldet Euch im Büro! Für den Reitunterricht gilt in der schulfreien Zeit unser Ferienstundenplan. – Wir wünschen allen schöne Sommerferien!

Goldene Schleifen bei den Dressurtagen

18. Bremer Dressurtage

Zwei tolle, beeindruckende und sehr lange Turniertage mit Dressurprüfungen von A bis S*, dem Finale der "Kür-Team-Trophy", der Qualifikationen zum Bremer Dressurcup und zum Bremer Jugendteam Cup 2018 liegen hinter uns!

Wir bedanken uns bei unseren unermüdlichen Helfer/innen, bei unseren Richtern, bei Sprecher Klaus Martin, beim Silvia Burfeind Turnierservice und natürlich bei allen Sponsoren, die uns unterstützt haben! Tolle Bilder von Frie gibt es direkt bei Facebook zu sehen. (Ergebnisse)

Blick in die neuen Damen-Toiletten

Neue Toiletten-Anlagen

Nach einem erheblichen Wasserschaden konnte wir mit der Toilettensanierung beginnen. Im ersten Schritt haben wir mit der Damen-Toilette begonnen, welcher pünktlich vor den Dressurtagen abgeschlossen werden konnte. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Die Bremer Vierkampf-Mannschaft mit Nora Thiele,
Björn Claus, Sarah Donn und Emile (v.l.n.r.)

Drei- und Vierkämpfer zu Gast

Die Drei- und Vierkampf-Wettkämpfe, ausgerichtet vom Kreisreiterverband Verden e.V. waren mit den Reitsport-Wettkämpfen, Dressur und Springen, im September wieder bei uns gern gesehen Gäste. Am Tag davor gab es die Schwimm- und Laufwettbewerbe in Lilienthal.

In der Teamwertung hat Emile Jäger aus dem St. Georg mit der Bremer Mannschaft den ersten Platz unter den "Senioren" erreicht. Im vergangenen Jahr konnte Emile in der Einzelwertung der Senioren den ersten Platz belegen, in diesem Jahr löst ihn sein Teamkollege Björn Claus vom RC Wümme ab.

Der Pferdesportverband Bremen e.V. berichtet ausführlicher über die Ergebnisse. Lob gab es für uns bei Facebook in einem Beitrag von Inken Tittel. (Weitere Daten, u. a. die Zeiteinteilung gibt es beim KRV Verden.)

PM-Veranstaltung "Bodenarbeit" im St. Georg

Anfang September war die PM-Veranstaltung "Bodenarbeit" mit Dr. Vivian Gabor (PM = persönliche Mitglieder der FN) bei uns zu Gast. Wie beim Reiten ist auch am Boden das Ziel, über klare Signale eine gute Mensch-Pferd-Partnerschaft aufzubauen. Der Pferdesportverband Bremen e.V. berichtet. Drei Pferde aus dem St. Georg waren dabei.

... mehr Nachrichten in unserem Nachrichten-Archiv und auf unserer öffentlichen Facebook-Seite oder auf Instagram, wo unsere Jugendlichen berichten

Datenschutzerklärung